Associação Cultural Muodjo

Muodjo mit Schrift

Seit 10 Jahren bietet der Kulturverein Muodjo offene Angebote für Kinder und Jugendliche in einem benachteiligten Stadtteil von Maputo. Etwa 60 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren besuchen den Kindergarten / Vorschule von Muodjo. Zusätzlich finden Aktivitäten für ältere Kinder und Jugendliche statt. Zudem ist ein Ausbildungszentrum für Jugendliche in Planung. Viele der Kinder und Jugendlichen im Projekt sind Waisenkinder und Leben auf der Straße. DSC03823Sie finden in den Räumen der Associação Cultural Muodjo Platz zum Spielen und Kind sein, aber auch zum Lernen und Talente ausbilden.

Muodjo verfügt über verschiedene Werkstätten. Die Kinder und Jugendlichen können sich musikalisch und künstlerisch ausprobieren, aber auch an berufsvorbereitenden Programmen in der Schreinerei, der Keramik- und der Nähwerkstatt teilnehmen. Außerdem finden gemeinsame Ausflüge statt, beispielsweise in die Museen Maputos.

Osvaldo José Lourenço, der Gründer des Projekts, ist selbst auf der Straße aufgewachsen und versucht durch den Kulturverein Perspektiven für benachteilige Kinder und Jugendliche zu schaffen, ihnen eine Möglichkeit zu bieten am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und ihre Zukunftschance zu verbessern.

Weitere Informationen, Bilder und Videos unter:

http://muodjo.blogspot.de/ und https://terrasdemozambique.wordpress.com/tag/associacao-cultural-muodjo/

In dieser Einsatzstelle können sich besonders gut Menschen einbringen, die…

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben
  • Spaß daran haben eigene Projekte und Aktivitäten für Kindern zu planen und durchzuführen
  • ein Instrument spielen und Lust haben Musikunterricht zu geben
  • Interesse an oder Erfahrung mit Projektmanagement, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit haben
  • Lust haben, in einer Gastfamilie in der Umgebung des Projekts zu leben und dort sozial und kulturell eingebunden zu werden

DSC03631