Stellenausschreibungen

Der Alegro e.V. sucht

eine_n Koordinatorin_Koordinatoren für das Nord-Süd-Freiwilligendienstprogramm mit Schwerpunkt Partnerarbeit in Mosambik & Ecuador

Die Stelle ist zunächst auf 20 Wochenstunden angelegt und kann nach Absprach auf zwei Personen aufgeteilt werden. Der größte Teil der Arbeitszeit findet im Home Office statt.

Die Koordinatorin/ der Koordinator übernimmt folgende Aufgaben

  • Einsatzstellensuche und Pflege der Kooperationen mit den Partnerorganisation in Ecuador und Mosambik
  • Organisation und Durchführung des pädagogischen Begleitprogramms (Kennenlern-, Vorbereitungs Zwischen- und Abschluss­seminare)
  • Pädagogische Begleitung der Freiwilligen in allen relevanten persönlichen und arbeitsbezogenen Angelegenheiten, auch in Krisensituationen
  • Weiterentwicklung der Rückkehrendenarbeit und Einbindung von Rückkehrer_innen in die konzeptionelle sowie pädagogische Arbeit

Wir suchen Personen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Erfahrung in pädagogischer Arbeit
  • Erfahrung mit internationalen Freiwilligendiensten
  • Erfahrung mit der Beantragung und Verwaltung von Fördermitteln des BMZ
  • Spanisch- & Portugiesischkenntnisse
  • Erfahrungen in Organisationen, die Haupt- und Ehrenamt kombinieren
  • Eigene Projektmanagementerfahrung, gerne in einer Nichtregierungs­organisation
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und strukturierter Umgang mit einem sehr dynamischen Arbeitsumfeld
  • Hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Arbeitssprachen sind Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Englisch
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im pädagogischen Bereich ist wünschenswert

Die deutsche Nichtregierungsorganisation Alegro e.V. organisiert seit 10 Jahren Freiwilligendienste im In- und Ausland. Die Stelle ist vorerst auf 24 Monate befristet. Die Stelle ist zum 1.1.2019 zu besetzen.

Bewerbungen bitte als Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Bewerbungsschreiben bis zum 10.12.2018 in einer pdf-Datei an freiwilligendienst@alegro-weltweit.de

 

Der Alegro e.V. sucht

eine_n Koordinatorin_Koordinatoren für das Nord-Süd-Freiwilligendienstprogramm mit Schwerpunkt Finanzen und Buchhaltung

Die Stelle ist zunächst auf 19 Wochenstunden angelegt. Der größte Teil der Arbeitszeit findet im Home Office statt.

Die Koordinatorin/ der Koordinator übernimmt folgende Aufgabe:

  • Budgetplanung und Controlling, Verwaltung der Fördergelder (weltwärts)
  • Koordination eines Teams aus Ehrenamtlichen und Honorarkräften, die in die Gestaltung des Freiwilligendienstes involviert sind
  • Organisation und Durchführung des pädagogischen Begleitprogramms (Kennenlern-, Vorbereitungs Zwischen- und Abschluss­seminare)
  • Pädagogische Begleitung der Freiwilligen in allen relevanten persönlichen und arbeitsbezogenen Angelegenheiten, auch in Krisensituationen
  • Weiterentwicklung der Rückkehrendenarbeit und Einbindung von Rückkehrer_innen in die konzeptionelle sowie pädagogische Arbeit

Wir suchen Personen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Erfahrung in pädagogischer Arbeit
  • Erfahrung mit internationalen Freiwilligendiensten
  • Grundkenntnisse in Buchhaltung, sowie in der Beantragung und Verwaltung von Fördermitteln
  • Erfahrungen in Organisationen, die Haupt- und Ehrenamt kombinieren
  • Erfahrung mit Personalarbeit (z. B. Auswahl, Weiterbildung, Coaching, etc.)
  • Eigene Projektmanagementerfahrung, gerne in einer Nichtregierungs­organisation
  • Spanisch- & Portugiesischkenntnisse von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und strukturierter Umgang mit einem sehr dynamischen Arbeitsumfeld
  • Hohes Maß an Selbstorganisation und Eigenverantwortung
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im pädagogischen Bereich ist wünschenswert

Die deutsche Nichtregierungsorganisation Alegro e.V. organisiert seit 10 Jahren Freiwilligendienste im In- und Ausland. Die Stelle ist vorerst auf 24 Monate befristet. Wir möchten die Stelle zum 01.01.2019 besetzten.

Bewerbungen bitte als Kurzbewerbung mit Lebenslauf und Bewerbungsschreiben bis zum 10.12.2018 in einer pdf-Datei an freiwilligendienst@alegro-weltweit.de