Die Bunte Schule

Die Bunte Schule

75K3409Die Bunte Schule ist ein interkulturelles Familienzentrum und schafft Raum zum gemeinschaftlichen Miteinander-Lernen und -Leben. Wir möchten einen Raum und unser “Know how” anbieten und ein Anlaufpunkt für Kinder aus der Dortmunder Nordstadt sein. Hier können sie ihre Nachmittage verbringen. Ein Schwerpunkt der Bunten Schule ist die Lernförderung und Hausaufgabenbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.  Nach der Lernförderung finden spielpädagogische Angebote statt, die freies und kreatives Spielen ermöglichen und sowohl in der Bunten Schule, als auch auf den Freizeitplätzen in der Umgebung stattfinden. Die künstlerischen und handwerklichen Angebote eröffnen den Kindern neue Erlebnisräume. Sie lernen nicht nur mit dem Kopf, sondern vielmehr mit dem ganzen ausflug4Körper und allen Sinnen. Im Frühling ist unser neues Projekt „Die Stadt, in der wir leben“ gestartet. Wir entdecken gemeinsam mit den Kindern Dortmund. Die Ziele sind vielfältig – vom Bauernhof bis hin zum Kinderkonzert.

Mit unseren Angeboten möchten wir die gemeinsame Zukunft von Menschen, die in der Nordstadt leben, positiv mit gestalten. Es soll das bisherige Bild von der Nordstadt als „sozialem Brennpunkt” zu einem „Standort mit kulturellem Potenzial“ umgewandelt werden. Unser Slogan lautet: „Kinder stärken, Eltern stärken, Familien stärken, Stadtteil stärken, Dortmund stärken“.

Die Menschen aus dem Initiativkreis 75K3254sind ausgebildete Waldorflehrer oder -erzieher sowie Wissenschaftler, Therapeuten und Waldorf-Eltern. Wir alle haben erlebt, wie menschen-verbindend die Waldorfpädagogik wirkt. Unser Grundimpuls war und ist Waldorfpädagogik dorthin zu bringen, wo sie sonst nicht wäre.

Dein Freiwilligendienst an der Bunten Schule

In der Bunten Schule hast du die Möglichkeit, dich auf verschiedenen Feldern der Pädagogik zu engagieren. Du kannst bei den Lernzeiten, den spielpädagogische, künstlerischen und handwerklichen 75K3320Angeboten mithelfen. Unsere Kinder befinden sich auf sehr unterschiedlichen Entwicklungs-ständen, deshalb ist Ideenreichtum gewünscht. Deine Aufgaben sollen dabei deinen Fähigkeiten und Wünschen entsprechen. Außerdem ist die Bunte Schule offen für Neues. Hier hast du den Raum eigene Ideen umzusetzen. 

Unsere wöchentlich stattfindende Konferenz bietet die Möglichkeit kollegialen Austauschs.

Du bist mindestens 21 Jahre alt, möchtest mit Kindern arbeiten und hast Interesse an Waldorfpädagogik? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!