Projekt „Annalinde“

001Im Projekt „Gärtnerei“ beleben wir eine alte Stadtgärtnerei im Leipziger Westen wieder und befassen uns in diesem Zusammenhang auch mit nachhaltiger Stadtentwicklung. In mehreren Folien- und Glasgewächshäusern sowie im Freiland werden unter Anleitung eines Gartenbauingenieurs verschiedenste Gemüsesorten in Bioqualität angezogen und kultiviert sowie Umweltbildungs-angebote im Netzwerk urbaner Gärten und im Rahmen des Leipziger Gartenprogramms an unterschiedliche Zielgruppen angeboten.

020Zu den Aufgaben gehört die Mitarbeit bei sämtlichen Tätigkeiten des intensiven und ökologischen Gemüsebau, der niederschwelligen Sanierung der historischen Gewächshäuser und bei Bildungsangeboten. Die Arbeiten werden gemeinsam mit den Beschäftigten und Ehrenamtlichen ausgeführt. Abhängig von Jahreszeit bzw. Vegetationsperiode bedeutet dies: Bewirtschaftung der Gärtnerei (Saat, Pflanzungen, Pflege, Ernte), Mitarbeit bei der Sanierung der Betriebsstätte, Durchführung von Workshops und Umweltbildungsveranstaltungen.