Angezeigt: 51 - 56 von 56 ERGEBNISSEN
Aktuelles

Netzwerktreffen 2014

Am vergangenen Wochenende fand das 6. Alegro-Netzwerkwerktreffen statt. Ganz traditionell an einem Wochenende im November, mit traditionell viel Herbstsonne und traditionell vielen Projekten, die es zu diskutieren und planen gilt. Der Tradition entsprechend wurde es von den Rückkehrenden aus dem Freiwilligendienst 2013/14 organisiert, die damit endgültig den Sprung von Freiwilliger/n zum Alegro-Mitglied vollzogen haben. 25 Menschen füllten das Haus auf dem Weinberg in Cossebaude bei …

Aktuelles

Bewerbung zum FWD 2015

Im Sommer 2015 wird der Alegro e.V. nach einem Jahr Pause wieder Freiwillige nach Chile, Ecuador und Mosambik versenden. Darüber hinaus sind Äthiopien und Uruguay im Gespräch. Weitere Infos dazu wird es Mitte November 2014 geben. Hier im Büro sind wir dabei, mit den Projektpartnern im Ausland über ihre Perspektiven auf die Freiwilligen zu sprechen und uns selbst zu überlegen, wie der kommende Freiwilligendienst inhaltlich …

Aktuelles

Einen Richtungswechsel vollziehen..

Am 11. August landeten sechs ecuadoriansche Freiwillige in Berlin Tegel. Nach über sechs Jahren Erfahrung in der Freiwilligenentsendung freuen wir uns als Alegro e.V. dieses Jahr zum ersten Mal Freiwillige empfangen zu dürfen. In Kooperation mit unserer Partnerorganisation Un Techo in Quito haben wir mehr als ein Jahr an Verträgen und pädagogischen Konzepten gearbeitet, um schließlich die Freiwilligen zu entsenden. Majo, Pepe, David, Edwin, Virginia …

Aktuelles

Alegro-Maitreffen 2014

Emsiges Arbeiten bei Sonnenschein im Garten  Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben sich am vergangenen Freitag 17 Alegrit@s mit dem Fahrrad von Berlin aus auf den Weg in das brandenburgische Groß Eichholz gemacht. Dort fand dann die alljährliche Vollversammlung statt bei der es einen Rückblick auf das vergangene Alegro-Jahr gab und der Vorstand neu gewählt wurde. Am nächsten Tag gab es dann Updates zum aktuellen …

Aktuelles

Bewerbungsphase für Reverse neigt sich dem Ende

Am 7.02. endet die offizielle Bewerbungsfrist für das Reverse-Programm 2014/15. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir sind alle sehr gespannt, welche fünf Menschen nun bald die erste ecuadorianische Alegro-Freiwilligengeneration bilden werden. Aufregend!   Wir möchten hier auch nochmal betonen, dass wir leider aufgrund des Reverse-Programms im Jahr 2014 KEINE Entsendungen aus Deutschland ins Ausland organisieren werden. Da wir ein kleiner Vereins sind, der sich …